Buggy Taschen im Test

Für Buggys gibt es zahlreiches nützliches Zubehör. Hierzu gehören unter anderem auch die Buggy Taschen. Diese können meist überall am Gestell des Buggys befestigt werden. Ganz egal ob Trinkflasche, Geldbeutel oder Wickelutensilien, mit Hilfe einer Buggy Tasche kann man seine Utensilien schnell und einfach unterbringen und transportieren.

Was macht die Buggy Taschen aus unserem Test besonders?

Die Auswahl an verschiedenen und hochwertigen Buggy Taschen ist groß. So haben wir es uns zur Aufgabe gemacht die Taschen einmal genauer unter die Lupe zu nehmen. Die Buggy Taschen aus unserem Test sind durchweg von sehr guter Qualität und überzeugen durch ein ausgezeichnetes Preis- Leistungsverhältnis.

 

  • *IvemaBaby Made in EU* Easy Bag – wasserabweisend + blickdicht – Tasche Utensilientasche Seitentasche Universaltasche Kinderwagentasche Zubehörtasche für Kinderwagen Buggy
      • wasserabweisendes und pflegeleichtes Material
      • einfach mit Klettverschlüssen zu befestigen
      • hochwertiger Reißverschluss zum Verschließen der Tasche
      • in der Waschmaschine waschbar
      • in 13 moderne Farben erhältlich
      • Artikelgewicht: 41g

 

  • Lässig LBB101 – Wickeltasche Casual Buggy Bag, black
      • geräumiges Hauptfach
      • mit hochwertigem Reißverschluss ausgestattet
      • seitliches Netzfach integriert
      • Schultergurt vorhanden
      • strapazierfähiges und pflegeleichtes Material
      • Artikelgewicht: 358g

 

  • Diono 40395 Buggy Buddy, Kinderwagen-Zubehör
      • mit zwei hochwertigen Klettverschlüssen anzubringen
      • schnelle und einfache Monatge und Demontage
      • extra Flaschenfach
      • mit hochwertigem Reißverschluss versehen

 

Fazit für die Buggy Taschen im Test

Preislich liegen die Taschen aus unserem Test zwischen 11 und 45 Euro. So kann man sich je nach Bedarf eine hochwertige Buggy Tasche zu einem günstigen Preis kaufen.

Back to Top ↑