Kombikinderwagen im Test

Mit einem Kombikinderwagen sind Eltern rundum bestens ausgestattet. Diese funktionellen Kinderwägen eignen sich ab dem ersten Lebenstag, bis hin zu einem Alter von 3 Jahren. Durch wenige einfache Handgriffe lässt sich ein Kombikinderwagen in einen wendigen Buggy umbauen. Einige Modelle aus unserem Test verfügen zudem über eine integrierte Babyschale, so dass man sich selbst über den Babysitz im Auto keine Sorgen mehr machen braucht. Wohingegen die Kombikinderwagen von früher noch klobig und platzraubend waren sind die neueren Modelle durchweg schnell und einfach zusammenklappbar und somit leicht zu verstauen und transportieren.

Was zeichnet die Kombikinderwagen aus dem Test aus?

In unserem Test haben wir verschiedene Kinderwägen einmal genauer unter die Lupe genommen. Hierbei haben wir unser Augenmerk nicht nur auf die Funktionalität gelegt, sondern auch auf Sicherheit, Gewicht, Zubehör und Design geachtet. Eine schöne Auswahl an hochwertigen und preisgünstigen Modellen haben wir hier für Sie zusammengestellt.

 

  • Bergsteiger Capri Kombikinderwagen 3-in-1 – System
          • integrierte Babyschale für das Auto
          • integrierte Babytragewanne
          • Artikelgewicht: 9kg
          • strapazierfähiges Material (Polyester)
          • Luftbereifung
          • große Räder, die für jedes Gelände geeignet sind
          • Kind kann in beide Richtungen blicken, durch verstellbaren Schiebegriff
          • inklusive Wickeltasche
          • integrierter Einkaufskorb
          • inklusive Regenschutz
          • viele moderne Designs erhältlich
          • erfüllt die europäische Sicherheitsnorm EN1888
          • Babyschale entspricht der Zulassungsnorm ECE 14/04

 

  • KOMBIKINDERWAGEN „FLASH“ – 9 TEILIGES MEGASET – ALL INCLUSIV PAKET – IN FARBE SCHWARZ-GRÜN
          • Artikelgewicht: 14kg
          • von Geburt bis zum 3. Lebensjahr nutzbar
          • Luftbereifung
          • fixierte Räder
          • Griff ist höhenverstellbar
          • Schwenkschieber
          • hergestellt nach EN 1888
          • ÖKO Tex 100 geprüft
          • strapazierfähiges Material (Polyester)
          • gepolsterter 5 Punkt Gurt
          • gepolsterter Bauchbügel
          • Sichtfenster an der Haube
          • beidseitige Feststellbremse
          • inklusive Softtragetasche mit verstärktem Boden
          • 6-fach Federungssystem
          • Windschutz
          • lässt sich schnell und einfach zusammenklappen

 

  • 3 in 1 Kombikinderwagen Komplettset VIP – inkl. Kinderwagen, Babyschale und Sportwagen Aufsatz – 1. ALU Hartgummi Bereifung – 41. Violet-Schwarzeblumen
          • Hartgummireifen oder Luftbereifung zur Auswahl
          • inklusive Babyschale für das Auto
          • 5-fach verstellbarer Griff
          • Sicherheitsnorm EN 1888
          • Für Säuglinge und Kinder bis zu 3 Jahren geeignet
          • höhenverstellbarer Schwenkschiebegriff
          • strapazierfähiges Material
          • inklusive Moskitonetz
          • integrierte Reflektoren
          • inklusive Wickeltasche
          • Softtragetasche mit verstärktem Boden
          • 5 Punkt Sicherheitsgurt
          • Feststellbremse
          • Regenschutzbezug inklusive
          • Fußsack mit Reißverschluss
          • Rückenlehne 3-fach verstellbar
          • 4-fach verstellbares Federungssystem
          • zahlreiche Designs erhältlich

 

Preis der Kombikinderwagen im Test

Die Modelle aus unserem Test liegen preislich zwischen 200 und 350 Euro. Dies zeigt, dass man für wenig Geld einen hochwertigen und funktionalen, sowie sicheren Kombikinderwagen kaufen kann. Das Preis-Leistungsverhältnis der Kinderwagen aus dem Test ist durchweg hervorragend. Zudem sind zahlreiche verschiedene Farben und Designs erhältlich, so dass für jeden Geschmack das Passende dabei ist.

Back to Top ↑