Lux4Kids Buggys im Test

Bei der Wahl eines passenden Kinderwagens sollte bedacht werden, dass das Kind schnell lernt selbst zu sitzen und dies dann auch möchte. Von daher ist es empfehlenswert sich für einen Kombikinderwagen zu entscheiden. Dieser lässt sich ab dem ersten Lebenstag an nutzen und dann kann später dann mühelos zu einem Buggy umgebaut werden.

 

Was zeichnet die Lux4Kids Buggys im Test aus?

In unserem Test haben wir einige Buggys von Lux4Kids einmal genauer angesehen. Bei unserer Auswahl haben wir ein besonderes Augenmerk auf eine sehr gute Qualität und ein ansprechendes Design geachtet. Zudem haben alle Modelle aus unserem Test ein großzügiges Zubehör.

 

  • Lux4Kids X6 3 in 1 Kombikinderwagen inkl. Sonnenschirm
  • solide Stahlkonstruktion
  • schnell und einfach zum Buggy umbaubar
  • viele moderne Farben zur Auswahl
  • nach EN 1888 hergestellt
  • geringes Eigengewicht
  • strapazierfähiges Material
  • inklusive Babyschale für das Auto
  • Luftbereifung
  • platzsparend zusammenklappbar
  • verstellbare Fußablage
  • verstellbare Rückenlehne
  • Autoschale mit 3 Punkt Sicherheitsgurt
  • Autoschale inklusive Sitzverkleinerer
  • Buggy mit 5 Punkt Sicherheitsgurt
  • Sicherheitsbügel abnehmbar
  • Kinderwagen mit Wippfunktion

 

  • Lux4Kids Future 3 in 1 Kombikinderwagen Komplett Set
  • solide Stahlkonstruktion
  • hergestellt nach EN 1888
  • Schieber höhenverstellbar
  • Haube verstellbar
  • 2 x Härteverstellung
  • 2fach Federungssystem
  • Feststellbremse
  • 5 Punkt Sicherheitsgurt bei der Nutzung als Buggy
  • Sicherheitsbügel abnehmbar

 

Fazit zu den Lux4Kids Buggys aus unserem Test

Zu einem ausgezeichneten Preis-Leistungsverhältnis erhalten sie mit den Kombikinderwagen von Lux4Kids einen stets treuen Begleiter auf Reisen, beim Shoppen und Spazierengehen.

Back to Top ↑